Was gibt's Neues bei den Höchstbärgern ? Hier findet ihr alles, was bei mir gerade so passiert, das Aktuellste natürlich ganz oben :-).

21.06.17 - Zeit um dem Hauptzollamt wieder einen Besuch abzustatten.

Die zweite Lieferung aus den USA ist angekommen :-)

Die Farben sind einfach der Hammer !

Es geht auch unbunt.....manchmal ist weniger mehr und ich bin immer wieder überrascht wie toll und abwechslungsreich schwarz-weiß aussehen kann.

Für mich ein Mammutprojekt !

Eine Wickeltasche für meine Enkelin - mit Vollausstattung :-)

Diverse Reißverschlusstaschen, vorne ein großes Staufach mit Gummizug,

innen extra Unterteilungen die sich einfach durch Druckknöpfe umsetzen lassen

und eine wasserfeste Wickelunterlage die sich auch schnell durch Druckknöpfe

entfernen lässt.

Wird sie nicht mehr als Wickeltasche benötigt eignet sie sich hervorragend als Weekender oder Sporttasche.

Schnitt ist der Alleskönner von Farbenmix :-)

Ich wollte es versuchen - Jersey vernähen ist nicht schwer haben sie gesagt....

Mal ein T-Shirt für mich oder zwei - die Auswahl in den Geschäften haben mir nicht wirklich zugesagt.

Leider hat sich meine "normale" Nähmaschine geweigert dieses dehnbare Material mit Anstand zu nähen, deshalb ist jetzt diese Lady bei mir eingezogen - eine Babylock Imagine.

Und was soll ich sagen ... funktioniert !

Normalerweise geht es bei meinen Stoffen relativ bunt zu, aber dieses Stöffchen hat mich so begeistert dass ich es haben musste....

Die Tasche ist ein Geburtstagsgeschenk - obwohl ich sie am Liebsten selbst behalten hätte...

SM ist die Summer June von Liebedinge, mit geänderter Trägerlösung, falls sie jemand nachnähen möchte....

Der erste eigene Taschenschnitt ist entstanden !

Eine Umhängetasche die für Beruf, Freizeit aber auch zum Ausgehen

geeignet ist. Innen mit einer Reißverschlusstasche und 2 Einsteckfächern,

sowie passendem Schlüsselband ausgestattet.

Das Schlüsselband ist mit einem Druckknopf befestigt damit es schnell

zur Hand ist.

Das Design ist passend für den Geldbeutel, der bereits als Weihnachtsgeschenk

letztes Jahr ausgeliefert wurde :-)

 

 

 

Es ist schon eine Weile her dass ich ein Utensilo genäht habe, aber als mir dieser Stoff wieder in die Hände gefallen ist konnte ich nicht anders. Schön auch für den Frühstückstisch für die Sonntagsbrötchen - und das Schöne ist: es ist vollkommen kalorienfrei !! :-)

Rechtzeitig zum Jahresende für das Weihnachtsgeld habe ich - auch aus meinem Traumstöffchen Dragon Feather - ein paar Geldbeutel genäht. Vielen Dank an Farbenmix für das tolle Schnittmuster (Wildspitz).

Am Anfang habe ich bezweifelt dass ich es überhaupt hinkriege, aber ich denke das Ergebnis kann sich sehen lassen :-)

Da meine Kreativanfälle fast ausnahmslos nachts stattfinden möchte ich mich hiermit für die manchmal nicht so optimale Bildqualität entschuldigen.....


Ab jetzt gibt es 3 Höchstbärger Stiftemäppchen auch in Afrika :-) Über eine Nähgruppe in Facebook wurden Stiftemäppchen und Stoffbeutel für das Waisenhaus "Little Angels" in Kenia gesammelt.

Der Schnitt wurde zur Verfügung gestellt damit alle Kinder das Gleiche bekommen, nur die Stoffe waren unterschiedlich. So ein Mäppchen ist schnell genäht und die Kinder haben sich riesig gefreut ! Hier kann man noch mit kleinen Dingen eine große Freude machen - es kommt vor allem dort an wo es gebraucht wird !


Ganz nach dem Motto: " es gibt nichts Gutes, außer man tut es ", nähe ich momentan kleine Handgelenktaschen für

Kleingeld, Hundeleckerli oder die Notfall-Gummibärchen.

Der gesamte Erlös vom Verkauf geht an die Tierrettung Odenwald um die ehrenamtliche Tätigkeit dieser Tier-Engel

etwas zu unterstützen.


Endlich habe ich mich an diesen Schnitt getraut - die April Love von Liebedinge ist nicht unbedingt für Nähanfänger zu empfehlen, da sie sehr aufwendig ist. Zusätzlich habe ich in der vorderen Eingrifftasche noch ein Schlüsselband mit einem Druckknopf befestigt, da "Frau" ja öfters ganz schnell auf den Hausschlüssel oder Autoschlüssel zugreifen muss....


Der nächste Einkaufstermin steht fest: am 15. - 17. Mai findet die Nadelwelt in Karlsruhe statt und ich werde mich mit bequemen Schuhen und Scheckkarte ausgerüstet dort wieder mit tollem Material eindecken ... :-)




Auch dieser fällt in mein Beuteschema - Retro, Oldtimer und tolle Farben durch Digitaldruck. Der ist für eine Tasche vorgesehen nach dem "Skippy" - Schnitt von Farbenmix.

Im 4.+ 5. Bild weiter unten ist eine fertige Tasche abgebildet.

Diesem schönen Digitaldruck konnte ich einfach nicht widerstehen - ehrlich gesagt habe ich es auch gar nicht versucht. Vor allem der Oldtimer hat es mir angetan.

Wird wohl meine 3. BubeTasche werden.

Meine 2. Tasche nach dem Bube-Schnitt von Farbenmix. Schöne großformatige Digitaldrucke eignen sich hervorragend für diese Tasche. Natürlich wieder verziert mit Spitzenbändern und Knöpfen, im Innenfutter habe ich ein passendes Schlüsselband mit einem Druckknopf angebracht.

Und wieder eine Tasche aus einem meiner Lieblingsstoffe von Swafing. Der Schnitt stammt von der 1. Farbenmix Taschenspieler-CD. Sie ist groß genug um einen DIN A4 Ordner und einiges mehr unterzubringen. Der Gurt ist verstellbar, so dass sie auch bequem diagonal über der Schulter getragen werden kann.

Dank einer Reißverschlusstasche auf der Rückseite und im Futter hat alles Platz was Frau so braucht. Zum bequemen Tragen hat sie einen Schultergurt, der in der Länge verstellt werden kann.

Skippy - die Adventskalendertasche 2013 von Farbenmix. Damals hatte ich mir schon vorgenommen sie zu nähen, im Dezember 2014 habe ich es endlich in Angriff genommen und nach ein paar Abenden war es geschafft.

Hier noch der Vollständigkeit halber die Rückenansicht der Jacke.

Eine Jacke die ins Auge fällt - mit viel Glitzer und Patches aus einem Marylin Monroe-Stoff. Rechtzeitig fertig zur Verkaufsausstellung in Lauffen.

Retrostoff im Stil der 50er Jahre mit Superfarben - den musste ich einfach haben. Verwandelt in eine Kulturtasche inkl. einer Innentasche, die ebenfalls mit Reißverschluss geschlossen werden kann.

Natürlich mit passendem Zipperschmuck

Heute fertig geworden - ein Geburtstagsgeschenk für die kleine Enkelin meines Mannes.

Der Anhänger kann durch den Karabiner auch entfernt und als Schlüsselanhänger verwendet werden.

Christbaumkugeln waren gestern - bei den Höchstbärgern hängen dieses Jahr Elefanten am Baum :-)

Wenn es zeitlich reicht werde ich die Herde noch mit Dromedaren und Schäfchen erweitern.

Einkaufstour auf der Nadelwelt in Karlsruhe erfolgreich beendet - Stoffe, Schnitte,

Materialpackungen, Knöpfe, Kam-Snaps gehören jetzt mir. Unter andere mal wieder

2 Stoffe von Paula Nadelstern ( rechts oben ) und einen schönen Feincord von

Hilco - oben der 2. von links.

Es war wieder ein anstrengender, aber schöner Tag und ich habe wieder viele nette

Leute kennengelernt - ich kann diese Messe nur empfehlen !

Ostern kann kommen - die Hasen stehen, bzw. sitzen, schon in den Startlöchern :-)

 

Eigentlich wollte ich im Stoffgeschäft nur einen Reißverschluss umtauschen und da fand ich es : ein Heft mit der Anleitung wie man Macarons näht. Für alle, die noch nie etwas von Macarons gehört haben - es ist ein Gebäck. Neugierig wie ich bin, musste ich es gleich ausprobieren. Der Durchmesser beträgt übrigens 4 cm. Innen ist Platz für den Einkaufs-Chip, einen Glückscent, Tabletten, usw. Da ich von den dafür benötigten Metalldeckeln 50 Stück bestellt habe, werde ich bestimmt noch ein paar machen, u, a. um sie mit einem Karabinerband an einer Tasche oder an einer Schminktasche zu befestigen. Hier ist übrigens alles von Hand genäht und das Material passt in eine kleine Tasche - nur falls jemand eine Beschäftigung für den nächsten Urlaub sucht :-)

Und hier die 3. Lieferung - aus dem John-Deere Stoff mit den Traktoren sind schon 2 Schlampermäppchen entstanden über die sich 2 Jungs sehr gefreut haben :-)

Hier ist das versprochene Bild von Lieferung Nr. 2 - diesmal in etwas gedeckteren Farben. So kann ich auch diejenigen zufriedenstellen, die nicht auf die sonst bei mir üblichen bunten Farben stehen.

Jetzt stimmt die Reihenfolge zwar nicht, aber Lieferung Nr. 2 + 3 muss ich noch fotografieren.... Hier vorab der neuete Zugang, dabei sind 2 Stoffe von Laurel Burch (Meerjungfrau und lila Katzen mit viel Goldglitzer) und ein schönes Stück von Paula Nadelstern (2. von links).

Die vorherigen Lieferungen werde ich euch natürlich auch noch zeigen. Ich freue mich schon auf das Verarbeiten :-)

Die erste Lieferung ist da - am 12.12. eingetroffen aus den USA. Mit dabei meine beiden Favoriten von Graphic 45 (ganz links und zweiter von rechts) - die Farben sind einfach der Hammer !!

 

Mein neuester Zugang : gefunden am Sonntag bei einem Besuch auf dem Weihnachtsmarkt in Bad Wimpfen.

Durch Zufall bin ich dort auf ein tolles Handarbeitsgeschäft gestossen, das auch ausgefallene Stoffe - wie die beiden auf dem Bild - im Sortiment hat.

Eigentlich nähe ich lieber kleinere Sachen, aber die sind für einen großen Shopper oder eine Laptoptasche vorgemerkt...

Ihr dürft übrigens schon auf die nächsten Sachen gespannt sein - 5 Lieferungen mit neuem Material sind bereits auf dem Weg....

 

Hier ein kleiner Vorgeschmack....

Der Weihnachtsmarkt im Greckenschloß ist wieder vorbei - es war wieder sehr schön ! Auf diesem Weg möchte ich mich bei allen bedanken, die für die Organisation des Marktes beteiligt waren.

Ich würde mich freuen, wenn alle meine Kunden mich weiterempfehlen :-)

Das nächste Jahr bin ich wieder dabei, einige neue Ideen liegen schon in der Schublade...

Vielen Dank an alle Kunden und Besucher von unserem Stand beim Künstlermarkt in Lauffen ! Es hat sehr viel Spass gemacht und wir haben nette Leute kennengelernt.

Für nächstes Jahr steht dieser Markt fest auf unserem Terminplan :-)

Ähm... ich hab ja ssoooooooviel Material daheim :-) trotzdem bin ich wieder bestell-rückfällig geworde:  2 Stoffe sind aus Michigan unterwegs - speziell für Männer-Kulturtaschen (nein, das Motiv verrate ich noch nicht).

Dafür müsst ihr euch noch ca 4 Wochen gedulden...

 

 

So, endlich habe ich es geschafft, meine "Beute" von der Kreativwelt in Wiesbaden zu fotografieren. Es war sehr anstrengend, hat sich aber wieder gelohnt :-)

Hier seht ihr nur die Stoffe (und eine Tasche, bei der ich nicht nein sagen konnte...), außerdem habe ich noch Bastelpackungen, Perlen und diversen anderen "Schnickschnack" für Verzierungen bekommen.

Der Countdown läuft.... Erster Termin - natürlich die Kreativwelt in Wiesbaden, da werde ich am 02.11. auf Einkaufstour sein.

Damit ich die genähten Sachen auch zeigen und verkaufen kann (wenn sie jemand mag) habe ich mich zum Kunsthandwerkermarkt am 17.11.2013 in Lauffen a.N. angemeldet. Wer möchte, kann gerne an dem Tag in die Stadthalle kommen - ich würde mich riesig freuen !

 

 

Ganz frisch eingetroffen - superschön für Kindertaschen !  Vor allem in den Minny-Maus Stoff habe ich mich total verguckt.

Hier ist der andere - wunderschöner Digitaldruck mit vielen kleinen Details.

Jetzt habe ich so lange gesucht - ich wusste wie der Stoff aussieht, kannte aber den Hersteller nicht. Vorgestern habe ich ihn und noch einen ähnlichen im Internet entdeckt und natürlich gleich bestellt :-)

Wenn ihr sehen wollt, wie er verarbeitet aussieht, braucht ihr nur auf der Homepage von Farbenmix die Designbeispiele der Bube-Tasche ansehen - oder warten bis ihr hier neue Bilder seht...

Endlich habe ich es geschafft - eine Tasche für mich ! Da passt alles rein, was "Frau" jeden Tag braucht: Schlüssel, Geldbeutel. Lesebrille, und und und.... Mit dem langen Tragegurt lässt sie sich bequem auf die Schulter hängen, verschlossen wird sie mit einem Druckknopf.

Da konnte ich wieder mal nicht widerstehen - von dem linken Stoff in Pink war 3 Tage später schon die 1. Kindertasche fertig. Ihr könnt sie unter "Sonstige Kleinigkeiten" ansehen.

Fast so wichtig wie der passende Stoff ist auch das richtige Zubehör, von mir gerne auch als "Schnickschnack" bezeichnet, natürlich nur im positiven Sinn :-)

Neu seit gestern in meinem Sortiment sind diese Webbandreste, die ich ersteigert habe. Einfach Klasse zur Verzierung für Taschen usw., sozusagen das i-Tüpfelchen....

Da könnte ich Samstags mal ausschlafen und ich wache morgens um 5 auf :-(

Damit dieser Tag nicht komplett nutzlos war, habe ich endlich einen meiner schönsten Stoffe aus den USA "angeschnitten".

Am Sonntag mittag hatte ich die Kulturtasche fertig - ein nicht verschreibunspflichtiges Mittel gegen Herbstdepressionen, hat nur eine kleine Nebenwirkung: bei längerem Ansehen kann akutes Fernweh auftreten...

 

Hier die andere Seite

Der erste Thailandstoff ist zum Teil verarbeitet (auf dem Bild unten ist es der untere).

Es ist mal wieder eine Tasche nach einem Farbenmix-Schnitt geworden. Zusätzlich habe ich einen Reißverschluß unter der Klappe eingesetzt. Der Träger lässt sich verstellen, so dass sie auch quer über der Schulter getragen werden kann.

 

Noch ganz frisch :-) die beiden Stoffe hat mir heute eine liebe Kollegin aus dem Thailand-Urlaub mitgebracht. Der einzige Nachteil daran war, dass ich sie heute morgen um 8 Uhr in der Arbeit bekommen habe und meine Nähmaschine daheim steht.....

Kurze Namen passen auch an den Zipperanhänger....

Bei einer schwarz-weißen Tasche muß natürlich der Anhänger auch in schwarz-weiß sein, passend dazu mit Perlen in - ratet mal..........Richtig !

So, damit jeder weiß, wem die Tasche gehört, habe ich noch den Namen gestickt (ähm, meine Nähmaschine natürlich) und draufgenäht.

Auf diesem Bild sind auch die Farben schön zu sehen - die unteren 2 Bilder sind leider etwas zu hell geworden :-(

Meine Schwiegermutter hat mich gebeten eine kleine Henkeltasche zu nähen, in der Art, wie es sie auch in Apotheken und Drogerien zu kaufen gibt, nur mit Reißverschluß. Sie ist für das kleine Nachbarsmädchen, die immer die Tasche Ihres Bruders nimmt um Ihren Schnuller und Spielzeug herumzutragen.

Ne, normale Beutel für kleine Mädchen ? Geht gar nicht.... Ich habe mich heute morgen hingesetzt, meinen Stoffvorrat inspiziert und herausgekommen ist diese Tasche - natürlich mit Reißverschluß :-)

 

 

Hier noch eine Detailaufnahme - als Futter habe ich einen roten Stoff mit kleinen weißen Punkten verwendet.

Schlüsselbänder - schnell gemacht und sehr praktisch. Hier ein paar für kleine Lady's

Heute, am 03.08.13 kam Lieferung Nr. 4 mit der Post - endlich !!! :-)

Auf den kunterbunten Stoff mit den Fischen und den Flamingos habe ich mich

am meisten gefreut :-)

Die Farben sind einfach der Hammer !

Heute war Lieferung Nr 3 im Briefkasten ! Vor allem auf den Flip-Flop Stoff war ich schon sehr gespannt :-) Ich habe Schlüsselanhänger in Form von Flip-Flops gekauft

(die sind schon als Zipperschmuck vorgesehen), da mußte ich natürlich den passenden Stoff dazu haben. Bilder der genähten Sachen stelle ich natürlich hier ein, versprochen !

 

 

Es ist soweit ! Die Tasche für den Pfaff-Taschenwettbewerb ist fertig !!!

Heute habe ich die Bilder eingeschickt, in ca. 2 Tagen (23.07.13) ist sie unter der folgenden Seite eingestellt:

http://www.pfaffblog.de/blog/naehtalent-2013/wettbewerb.html

War jede Menge Arbeit, aber ich denke, es hat sich gelohnt.....

Weil es gestern so schön war (abgesehen von einer kurzfristigen Autopanne), bin ich heute gleich nochmal aufs Zollamt gefahren und habe die 2. Lieferung abgeholt.

Diesmal hauptsächlich von Timeless Treasures und Robert Kaufmann - hab ich schon erwähnt, dass ich deswegen mindestens noch 4 Wochen Urlaub brauche ???


Gestern (am 18.07.13) vom Zoll abgeholt - Material von Christan Lassen und Mary Engelbreit. Die erste Lieferung von 4.....

Hier noch eine Kulturtasche, in die jede Menge Kultur reinpasst :-)

Es ist der Schnitt der grün-bunten Faltentasche, die unter "Sonstige Kleinigkeiten"

abgebildet ist, nur mit einem Faktor von 1,14 vergrößert. Somit wird sie etwa so groß wie ein DIN A4 Blatt.

Passt mit dem Seepferd-Muster auch hervorragend für den Urlaub....

Also gut, einer noch.....

Ich bin urlaubsreif !!!!! Vielleicht auch deswegen bin ich heute bei diesem schönen Stöffchen schwach geworden. Und nicht nur bei diesem....

Natürlich zeige ich hier Bilder, sobald sie da sind. Kann aber noch ca. 4 Wochen dauern :-)

Und wieder ist ein Stück Material von meiner letzten USA-Lieferung verarbeitet - mit Anhängeblume am Zipper. Das Blaue in der Blumenmitte ist eine flache hellblaue Perle. Passend zu den Blumen habe ich für das Innenfutter das gleiche hellgrün wie für das Zipperband verwendet.

Für alle, die mich auf Facebook unter "Höchstbärger" noch nicht gefunden haben ist hier das Bild vom Ergebnis meiner letzten "Nachtschicht".

Am Montag ist die Taschenspieler-CD von Farbenmix angekommen und ich musste uuuunnbedingt sofort reinsehen und diese Anleitung nachnähen.

Eine schöne Tasche für z.B. ein Windel-Notfallpäckchen für unterwegs, für Malstifte,

Spielzeugautos, usw., usw.

Der Futterstoff hat einen warmen Gelbton, durch Vlieseline bekommt sie einen schönen Stand.

Übrigens: auf der CD sind noch 10 weitere Taschenschnitte, ich werde auf jeden Fall noch die eine oder andere nähen. Wer braucht schon Schlaf.....

 

 

 

Hier sind sie: Designerstoffe u.a. von Jason Yenter, Robert Kaufmann und Timeless Treasures, in Natura noch viiiiieeeeel schöner !!

Einfach der Wahnsinn !!

Yipiiiiii, das lang erwartete Päckchen aus den USA ist da !!!!

 

So, der Anfang ist gemacht: alles bereits gesteckte auseinandergemacht,

den Flor an der Naht etwas zurückgeschnitten, neu gesteckt und genäht.

Jetzt kann die Füllung rein und die Gelenke montiert werden.

 

Ein UFO (unfertiges Objekt) hat den Weg zu mir gefunden. Bin selber gespannt wie es fertig aussieht.

Aktuelles

Am Samstag (gestern) ist das Päckchen angekommen, wunderschön verpackt

und als nette Dreingabe noch Nähmaschinennadeln dazu - vielen Dank nochmal an Kunst--Stoff-Quilt in Völklingen !

Jippie, bin fündig geworden !

Konnte von dem Paula Nadelstern Stoff (siehe Tasche unten) gerade noch

ein " Reststück" von 3 m ergattern - müsste morgen eigentlich mit der Post

kommen :-) Ich freue mich schon wie ein Schnitzel  :- D

 

 

 

Meine Mittagspause habe ich heute damit verbracht schöne Designerstoffe auszusuchen. Die nächste Lieferung kommt bis in ca. 4 - 5 Wochen direkt aus den USA und ich freue mich schon riesig !!!!! Es sind hauptsächlich Blautöne, u.a. wieder von Robert Kaufmann, Timeless Treasures und, und, und....

 

 

 

 

Hier schon mal ein kleiner Vorgeschmack :-)

So, die erste Tasche von den Messestoffen ist fertig - den Stoff findet ihr auf dem unteren Bild (4. von links, etwa in der Mitte). Er ist von Paula Nadelstern und heißt Dragon Feather, was , wie ich finde, hervorragend passt. Falls jemand weiß, wer diesen Stoff im Verkauf hat - uuuuuunnbedingt bei mir melden. Ich hab es verpeilt, mir eine Visitenkarte vom Verkäufer einzustecken und meine Recherchen waren bisher erfolglos :-(

Hier seht ihr meine "Beute" von der Nadelwelt in Karlsruhe - wunderschöne Stoffe u.a. von Robert Kaufmann, Michael Miller,  Return to Atlantis von In the Beginning fabrics, und und und.....

Fußtechnisch habe ich die Messe hervorragend überstanden, aber geldtechnisch, na ja, reden wir nicht davon... :-) Auf jeden Fall steht mir jetzt ein wunderschönes Sortiment für viele Nähstunden zur Verfügung, für jeden Geschmack ist etwas dabei. Bilder der fertigen Sachen stelle ich auf jeden Fall hier ein !

Nächster Termin ganz oben auf meiner Liste: Nadelwelt Karlsruhr am 28.04.13 !! :-)

www.nadel-welt.de

Die gleiche Tasche für jemand der es lieber bunt mag - ist übrigens ein Stoff der amerikanischen Designerin Laurel Burch - einfach wunderschön !

 

Als ich diesen tollen Stoff gesehen habe, hat er sofort den Habenwollen-Reflex bei mir ausgelöst. Eins müsst ihr zugeben - die Schminktaschen sehen durch ihn richtig edel aus...

Hier habt ihr einen kleinen Einblick in mein Nähzimmer, nein, es sieht nicht immer so aus. Das gelb-blaue Ungetüm im Vordergrund ist ein Teil eines Zeltes, an dem ich ein paar "klitzekleine" Änderungen vornehmen müsste - 2 Reißverschlüsse mit je 90 cm einnähen, 2 Fenster aus Gaze-Stoff einpassen, natürlich mit den passenden Rollos außen zum Verschließen, ach ja, die Seitenteile muß ich noch auf Maß kürzen.

Das ganze dient nachher als Wetterschutzdach für einen Landrover, damit auf der Ladefläche übernachtet werden kann.

Ganz ehrlich - mich würde es nicht überraschen, wenn jemand für mich das grüne Wägelchen bestellt, aus dem 2 nette Herren aussteigen und mir die "Hab-mich-lieb-Jacke" anziehen.....

So, hier ist meine " Beute " von der Teddybär-Welt in Wiesbaden am 16.03.13.

Wie immer habe ich eigentlich garnichts gebraucht :-)

Aber es kann nie schaden wenn genügend Material da ist, falls ich wieder mal abends einen spontanen " Bärennähanfall " bekomme.

23.00 Uhr und ich bin fertig mit den Reisebeuteln für Nr. 77 + 78.

Morgen kann die lange Reise nach Jembke losgehen - machts gut ihr zwei !

Bis zur Messe dauert es noch etwas - in der Zwischenzeit geht mir die Arbeit nicht aus :-) 

So siehts aus, bevor ein kleiner Teddy nach -zig Stunden Arbeit auf seinen eigenen Beinen steht. Bilder vom Endergebnis folgen natürlich noch.

Eins wird schon verraten - es wird ein Mädchen.....

 

Fertig !!!!    Bild unter Teddy in der Galerie !

http://www.teddybaer-welt.de/

Der Countdown läuft - bald ist wieder Messe in Wiesbaden  und ich freue mich schon riesig drauf ! :-)

 

 

 

Großauftrag für Faschingsauftritt: 9 Unhänge mit Stoffstreifen verzieren, also 18 Streifen 10 x 135 cm zuschneiden, jeweils 1 cm Nahtzugabe umbügeln und aufnähen -

3 x Nachtschicht und es war erledigt :-)

 

Mal was ganz anderes - Stuhlkissen für die " Weiberwirtschaft " in Heilbronn-Böckingen. 12 Meter Baumwollstoff, 2,4 kg Kissenfüllung = 26 Kissen.

20 Stück sind bereits ausgeliefert zur Eröffnung.

Ich wünsche den beiden viel Erfolg !

Der Weihnachtsmarkt ist vorbei - hier noch ein kleines Erinnerungsfoto von meinem Verkaufsstand. Vielen Dank an alle Kunden und Freunde die mich unterstützt haben.

Weitere Bilder findet ihr noch links in der Galerie.

http://www.friedrichshall.de/ximages/1428125_terminweih.pdf

 

Ich habe mich für den Weihnachtsmarkt in Bad Friedrichshall angemeldet - über viele Besucher würde ich mich sehr freuen !

Künstlermarkt : Sonntag, 02.12.2012, 14.00 - 20.00 Uhr im Greckenschloß

Die Vorberetungen für den Weihnachtsmarkt laufen auf vollen Touren, meie Nähmaschine und ich machen Überstunden....

Die Kreativwelt war wieder klasse - hier eine kleine Auswahl meiner Einkäufe. Dazu kommen noch Knöpfe, Perlen, Schmucksteine, Bänder und und und....

 

http://www.kreativ-welt-messe.de/

 

Die Messe in Wiesbaden ist wieder in Sicht !!

Das Ereignis für alle die Nähen, Basteln, Stricken etc. - ich bin auf

jeden Fall dabei.

Termin: 01.11. - 04.11.12